Dr. med. Stephanie Tanza

Behandlungsspektrum

Vita

Frau Dr. med. Stephanie Tanza ist Fachärztin für Dermatologie, Venerologie und Allergologie.

Ihr besonderes Interessengebiet gilt der Kinderdermatologie. Nach dem Medizinstudium in Deutschland war Frau Dr. Tanza für zehn Jahre in Israel als Ärztin tätig.

Nach bestandenem israelische Staatsexamen und Approbation in Israel folgte die Facharztausbildung für Dermatologie und Venerologie mit Abschluss in Israel.

Bereits in Israel entwickelte sich ein starkes Interesse für die pädiatrische Dermatologie. Nach der Rückkehr aus Israel erfolgte daher die Weiterbildung für ein Jahr im Bereich der Genetik im „Life and Brain Center“ in Bonn. Im Anschluss daran schloss Frau Dr. Tanza nochmals die Facharztausbildung für Dermatologie und Venerologie in Deutschland mit der Weiterbildung und Zusatzbezeichnung im Bereich der Allergologie ab.

Um das Wissen im Bereich der Pädiatrie und den Umgang mit den kleinen Patienten zu vertiefen, war Frau Dr. Tanza für zwei Jahre als Assistenzärztin im Walsroder Kreiskrankenhaus tätig, wo sie neben Ihrer Tätigkeit im Bereich der Pädiatrie für die Klinik dermatologisch konsiliarisch tätig war.

Daraufhin folgten elf Jahre Praxistätigkeit mit dem weit gefächerten Spektrum, welche die medizinischer Versorgung im ländlichen Bereich fordert.

Im Rahmen ihrer wissenschaftlichen Tätigkeit war Frau Dr. Tanza vier Jahre im Bereich der immunologischen und molekulargenetischen Forschung tätig.

Ihre Schwerpunkte umfassen insbesondere die pädiatrische Dermatologie, Allergologie und Diagnostik.

Frau Dr. med. Stephanie Tanza ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft pädiatrische Dermatologie und der Deutschen Dermatologische Gesellschaft (DDG).

Frau Dr. med. Tanza berät die Patientinnen und Patienten des Dermatologikums in Deutsch, Englisch, Italienisch, oder Hebräisch.

Jetzt online Termin buchen

Termin vereinbaren